Gaggenauwetter

Wetterlage in Gaggenau / Baden-Württemberg

  • Gaggenauwetter

  • Wetterlage BAWÜ

  • Vorhersage heute

  • Vorhersage morgen

  • Vorhersage übermorgen

  • 3 Tage-Vorhersage

  • 10 Tage-Vorhersage

  • Thema des Tages

 
Letzte Aktualisierung: 23.09.2020, 22.34 Uhr
Im Laufe des Donnerstages erreicht uns die Kaltfront eines nach Südnorwegen ziehenden Tiefs. Zuvor ist nochmals eine mäßig warme Luftmasse wetterbestimmend. GEWITTER: Am Donnerstagnachmittag aus Südwesten aufkommende, bis in die Nacht zum Freitag hinein aktive einzelne Gewitter mit Starkregen bis 25 l/qm in einer Stunde und stürmischen Böen um 70 km/h. STURM: Ab der zweiten Nachthälfte der kommenden Nacht auf Schwarzwaldgipfeln Böen zwischen 70 und 80 km/h aus Südwest, Donnerstagnachmittag und -abend vorübergehend abschwächend. DAUERREGEN: Von Donnerstagabend bis Samstagabend binnen 48 Stunden im Südosten Regenmengen zwischen 40 und 60 l/qm, in Staulagen ganz im Südosten um 70 l/qm.
Radarfilm
wetterundklima_vorort
Radarfilm wetterundklima_vorort


Vorhersage für Deutschland

Datum der DWD-Daten: Donnerstag,, 24. September 2020 00:34:07 Uhr:


Kommende Nacht und am Donnerstag im Hochschwarzwald stürmisch. Morgen Nachmittag und Abend von Südwesten einzelne Gewitter.
In der Nacht zum Donnerstag zunächst meist lockere Wolken, nur im Südosten anfangs wolkig. Trocken. Im Verlauf der Nacht aus Südwesten wieder mehr Wolken und einzelne Schauer. Minima 16° bis 10°. Im Hochschwarzwald aufkommende stürmische Böen, ausgangs der Nacht im Südschwarzwald exponiert erste Sturmböen. Am Donnerstag wolkig, vereinzelt Schauer. Ab dem späteren Nachmittag vom Südwesten bis zur Mitte sich ausbreitender Regen mit einzelnen eingelagerten Gewittern. Höchstwerte zwischen 17° im höheren Bergland und 23° an Rhein und Neckar. Schwacher bis mäßiger Südwestwind mit frischen bis starken, in Gewitternähe sowie im Hochschwarzwald stürmischen Böen. Am Feldberg Sturmböen. Nachmittags und abends Windabschwächung. In der Nacht zum Freitag dichte Wolken. Häufig und teils schauerartiger Regen. Dazu in der ersten Nachthälfte einzelne eingelagerte Gewitter. Tiefstwerte 12° bis 7°. Im Hochschwarzwald erneut aufkommende stürmische Böen, am Feldberg zeitweise Sturmböen aus Südwest.

© Deutscher Wetterdienst

Vorhersage für Deutschland

Datum der DWD-Daten: Donnerstag,, 24. September 2020 00:34:07 Uhr:


Am Freitag zunächst stark bewölkt bis bedeckt. Im Südosten längere Zeit Regen, sonst ab dem Vormittag wolkig und örtliche Schauer. Höchstwerte zwischen 8° im höheren Bergland und 16° am nördlichen Oberrhein. Schwacher bis mäßiger Südwestwind mit frischen bis starken, im Hochschwarzwald starken bis stürmischen Böen. Hier exponiert am Vormittag auch Sturmböen. In der Nacht zum Samstag stark bewölkt. Zeitweise, im Schwarzwald sowie im Südosten länger anhaltender Regen. In den höchsten Lagen des Südschwarzwaldes auch Schneefall. Minima 9° bis 2°. Auf Schwarzwaldgipfeln stürmische Böen aus West.

© Deutscher Wetterdienst

Vorhersage für Deutschland

Datum der DWD-Daten: Donnerstag,, 24. September 2020 00:34:07 Uhr:


Am Samstag stark bewölkt bis bedeckt, verbreitet regnerisch, vor allem in Staulagen von Schwarzwald und Allgäu länger anhaltend. In den höchsten Lagen des Südschwarzwaldes auch Schneefall. Höchstwerte von 6° im höheren Bergland bis 14° am Rhein. Mäßiger Westwind mit starken bis steifen, im Bergland zeitweise stürmischen Böen. Am Abend Windabschwächung. In der Nacht zum Sonntag rasch nachlassender Niederschlag, gebietsweise auflockernde Bewölkung. Tiefstwerte 6° bis 0°. Örtlich leichter Bodenfrost.

© Deutscher Wetterdienst

Vorhersage für Deutschland

Datum der DWD-Daten: Donnerstag,, 24. September 2020 00:34:07 Uhr:


Am Sonntag zunächst wechselnd bewölkt, trocken. Im Tagesverlauf bei verdichtender Bewölkung zunehmend regnerisch, auf Gipfeln des Südschwarzwaldes auch Schneefall. Maxima zwischen 6° im höheren Bergland und 14° im Kraichgau. Schwacher bis mäßiger Südwestwind mit frischen bis starken, im Hochschwarzwald starken bis stürmischen Böen. In der Nacht zum Montag stark bewölkt und verbreitet Regen, in höchsten Südschwarzwaldlagen Schneefall. Minima 7° bis 1°. Auf Schwarzwaldgipfeln starke bis stürmische Böen aus Südwest.

© Deutscher Wetterdienst

Momentan sind keine Daten verfügbar