BAWÜ - Aktuell

BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg [more]
  • 2.) Baden-Württemberg wird noch sicherer [more]
  • 3.) Neue Impulse für die Zusammenarbeit mit Frankreich [more]
  • 4.) Start der Sofortbürgschaften für Unternehmen mit bis ... [more]
  • 5.) Innovative Kälteanlage für die Hochschule für Technik ... [more]
 
  • Infektionen und Todesfälle in Baden-Württemberg
    Am Dienstag gab es in Baden-Württemberg weitere 51 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus. Damit erhöhte sich die Zahl der Infizierten im Land auf mindestens 36.172, davon sind ungefähr 33.755 Personen wieder genesen. Die Zahl der COVID-19-Todesfälle stieg um einen auf insgesamt 1.838.

  • Baden-Württemberg wird noch sicherer
    Mit mehr Personal, bestmöglicher Ausstattung und den notwendigen rechtlichen Befugnissen stärkt die Landesregierung die Polizei. Sie tut alles, um den Menschen im Land das höchste Maß an Sicherheit zu bieten. Das vom Ministerrat beschlossene Polizeigesetz wird nun in den Landtag eingebracht.

  • Neue Impulse für die Zusammenarbeit mit Frankreich
    Mit einem breiten Maßnahmenbündel setzt die Landesregierung neue Impulse für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Frankreich und Baden-Württemberg. Das sieht die vom Kabinett am französischen Nationalfeiertag beschlossene Frankreich-Konzeption vor.

  • Start der Sofortbürgschaften für Unternehmen mit bis zu zehn Beschäftigten
    Soloselbständige, Freiberufler und Betriebe mit bis zu zehn Beschäftigten können ab 15. Juli Sofortbürgschaften beantragen. Diese ermöglichen ihnen den Zugang zu Krediten und versorgen sie mit dringend notwendiger Liquidität.

  • Innovative Kälteanlage für die Hochschule für Technik Stuttgart
    Ziel der Hochschule für Technik Stuttgart ist es, ein klimaneutraler Campus zu werden. Dafür wird eine hoch innovative Kälteanlage mit Nutzung von Solarenergie gebaut, die einen wichtigen Beitrag zur CO2-Reduktion leistet.

  • Hotel und Gastronomie auf Schloss Kaltenstein
    Das Schloss Kaltenstein in Vaihingen an der Enz wird zum Hotel mit Gastronomiebetrieb weiterentwickelt. Mit der neuen Nutzung soll das Schloss ein touristischer Anziehungspunkt werden. Das Land beteiligt sich mit sechs Millionen Euro an der Renovierung.

  • 2,9 Millionen Euro für Wasserversorgung in Forbach
    Land unterstützt die Neuordnung der Wasserversorgung in Forbach (Landkreis Rastatt) mit 2,9 Millionen Euro. Der Zuschuss ist für den Bau eines Wasserwerks mit Ultrafiltrationsanlage bestimmt.

  • Kulturveranstaltung im Park der Villa Reitzenstein
    Mit Sommerkonzerten der Staatsoper Stuttgart öffnet der Park der Villa Reitzenstein in diesem Jahr zum ersten Mal seine Pforten. Am 25. Juli bieten drei Konzerte für je 99 Gäste ein intensives Kulturerlebnis unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen.

  • Strobl zu Ermittlungen des Polizeipräsidiums Stuttgart
    Innenminister Thomas Strobl hat sich zu den Ermittlungen des Polizeipräsidiums Stuttgart im Zusammenhang mit den Ausschreitungen in Stuttgart am 20. und 21. Juni geäußert.

  • Diskussion um Schwangerschaftsabbruch
    Es gibt immer weniger Arztpraxen und Kliniken, an die sich hilfesuchende Frauen wenden können, die nach erfolgter Beratung einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen wollen. Die Landesregierung prüft sorgfältig, welche Möglichkeiten es für das Land gibt, um seinen gesetzlich verankerten Sicherstellungsauftrag zu erfüllen.