BAWÜ - Aktuell

BAWÜ - Top Ten Live Ticker

  • 1.) Besserer Lärmschutz an Landeplätzen [more]
  • 2.) Broschüre informiert über Wertstoffe aus Elektro-Geräten ... [more]
  • 3.) Unterstützung für Sozialmietwohnraum [more]
  • 4.) Fünf Länder vereint für mehr Sicherheit [more]
  • 5.) Künstliche Intelligenz in Reallaboren erforschen [more]
 
  • Besserer Lärmschutz an Landeplätzen
    Die Landesregierung hat eine Verschärfung der Landeplatz-Lärmschutz-Verordnung bewirkt. Der Bund wird Ultraleichtflugzeuge und Gyrokopter in die Landeplatz-Lärmschutz-Verordnung mit einbeziehen.

  • Broschüre informiert über Wertstoffe aus Elektro-Geräten
    Die illegale Entsorgung von Elektrogeräten schadet Mensch und Umwelt. Außerdem enthalten sie wertvolle Rohstoffe. Die Informationsbroschüre „Unsere Elektrogeräte – Wertstoffe aus Elektro-Geräten“ zeigt, wie eine umweltschonende Verwertung geht.

  • Unterstützung für Sozialmietwohnraum
    Neu gegründete Wohnungsgenossenschaften, die sozial gebundenen Wohnraum schaffen, können eine unterstützende Gewährung von Landesbürgschaften beantragen.

  • Fünf Länder vereint für mehr Sicherheit
    Baden-Württemberg bringt eine länderübergreifende Kooperationsvereinbarung mit Bayern, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland zur Bekämpfung von Straftaten im öffentlichen Raum auf den Weg. Die Innenminister der fünf Länder unterzeichneten die Vereinbarung am Rande der Innenministerkonferenz in Kiel.

  • Künstliche Intelligenz in Reallaboren erforschen
    In Reallaboren arbeiten Wissenschaft Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft gemeinsam an guten Zukunftslösungen. Mit einem Ideenwettbewerb will die Landesregierung neue Projekte im Bereich Künstliche Intelligenz initiiert und stellt hierfür 800.000 Euro bereit.

  • Erlös aus 5G-Mobilfunkauktion für digitale Infrastruktur verwenden
    Die Versteigerung der 5G-Frequenzen ist beendet. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut fordert, dass der Erlös vor allem in den Ausbau der digitalen Infrastruktur für Breitband mit Glasfaser und den Mobilfunkausbau mit zusätzlichen Sendestationen, insbesondere im ländlichen Raum, investiert werden soll.

  • Ebenweiler als „Ort voller Energie“ ausgezeichnet
    Ebenweiler im Landkreis Ravensburg ist der siebte „Ort voller Energie“ im Land. Umweltminister Franz Untersteller hat heute die Auszeichnungsplakette „Hier wird die Energiewende gelebt“ an die Vorstände der Energiegenossenschaft überreicht.

  • Weitere Untersuchungen im Bereich Marbach/Murr beauftragt
    Eine vom Land in Auftrag gegebene Untersuchung zur Verkehrssituation im Bereich Marbach – Murr ist zu dem Ergebnis gekommen, dass weiträumigere Maßnahmen berücksichtigt werden müssen um den Verkehr vor Ort zu verflüssigen. Ergebnisse einer weiteren Untersuchung werden in einem halben Jahr erwartet.

  • Schlosserlebnistag unter dem Motto „À la française“
    Am kommenden Sonntag findet der jährliche Schlosserlebnistag statt. Das Motto ist „À la française“.

  • Land fördert Bau von Behinderteneinrichtungen
    Menschen mit Behinderungen sollen in Baden-Württemberg gleichberechtigt an der Gesellschaft teilhaben können. Hierfür fördert das Land Bauvorhaben für Behinderteneinrichtungen mit rund 5,7 Millionen Euro.